Sushi, Vegan

Ist Sushi vegan?

Loco Sushi: Deine südamerikanische Fusion-Kitchen in Hamburg klärt auf!

Ihr liebt es, wir lieben es: Sushi. Die in Algenblätter gerollten, belegten Leckerbissen sind aus der kulinarischen Landschaft in Deutschland nicht mehr weg zu denken. Lecker roher Fisch, mag der eine sagen. Wir sagen: Fische sind Freunde. Wie ein Fischfreund verrücktes, innovatives und authentisches Sushi essen kann? Wir klären euch auf! In unserem ersten Beitrag geht es darum, was wir getan haben, um das Genusserlebnis „Sushi“ neu und nachhaltig zu definieren.

Ist veganes Sushi nicht langweilig?

Sushi, das heißt frischer roher Fisch mit Reis. Veganes Sushi, das heißt dann frischer Reis?! Auch wenn Sushi vor allem für seine Varianten mit rohem Fisch bekannt ist, so gibt es auch vegetarische und vegane Varianten. Maki-Sushi mit Avocado, Gurke und Kürbis findet man fast überall — aber dann hört es in der Regel aber auch schon wieder auf. Das fanden wir schade. Denn der Kreativität sind beim Sushi keine Grenzen gesetzt.

Teller LOCO-HOT-AMARILLO

Frisch ohne Fische — veganes Sushi in Hamburg neu gedacht

Im normalen Sushi-Restaurant habt ihr als Veganer die Wahl zwischen Avocado und Kürbis Maki?

Wir fangen da an, wo alle anderen aufhören. Eines ist ganz klar: Bei uns gibt es keine langweiligen Sushi-Rollen von der Stange. Wir wollen euch zeigen, wie außergewöhnlich Sushi sein kann. Ein hervorragender Geschmack ist dabei die Pflicht und nicht die Kür.

Veganes Sushi als südamerikanische Fusion-Kitchen

Ein außergewöhnlicher Geschmack verlangt ein außergewöhnliches Konzept: Loco Sushi. „Loco“ ist spanisch und heißt verrückt. Was wir machen ist verrücktes, innovatives und vor allem authentisches Sushi — eine vegane südamerikanisch-japanische Fusion-Kitchen.

Südamerika meets Japan. Die Folge sind weltweit einzigartige kulinarische Kreationen, geschaffen von zwei veganen Kolumbianern und einer Deutschen. Unsere verrückte lateinamerikanische Küche aus der Heimat mit der traditionellen Küche Japans und internationalen Gerichten zu verbinden, darauf sind wir stolz.

Um das kulinarische Erlebnis herausragend zu machen, setzen wir auf frische und exotische Zutaten. Zusammen mit außergewöhnlichen Namen, Saucen und reichlich Topping sorgen wir für eine wahre Geschmacksexplosion. Hamburgs wohl deftigste Sushi-Rollen sind reine Handarbeit, ein wahres Kunstwerk, einzigartig in Optik und Geschmack.

Teller LOCO-LATINO-GANG

Welche Vorteile hat veganes Sushi?

Unser Motto ist ganz klar: Vegan ohne Zeigefinger. Loco Sushi ist nicht nur für überzeugte Veganer und Vegetarier. Dem Geschmack kann niemand lange widerstehen. Mit unserer pflanzlichen Kost wollen wir euch erreichen und mit dem Geschmack begeistern. Veganes Sushi hat viele Vorteile, alleine der Geschmack reicht aus, um nicht mehr dran vorbei zu kommen.

Doch auch die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung durch rohen verdorbenen Fisch wird auf null reduziert. Aber Sushi ohne Fisch, Hand aufs Herz: Schmeckt das wirklich? Unsere Kunden sagen dazu vielfach ja, die Rezensionen sprechen für sich. Für herausragenden Geschmack braucht es keine Tiere.

Veganes Sushi ist am Ende des Tages nicht nur tierfreundlicher, sondern auch einfach ganz klar umweltbewusster. Die Ozeane weiter leer zu fischen ist eben so wenig eine Antwort auf die Fragen unsere Zeit, wie die Massentierhaltung von Fischen in Energie und CO2 intensiven Fischfarmen.

Wir zeigen Flagge mit unseren Slogan #FrischohneFisch und #FischesindFreunde. Nein — zu Tierleid, Massentierhaltung und Umweltverschmutzung. Ja — zu einer hochwertigen, innovativen, einfach authentisch leckeren Küche.

Wie kommt man an das vegane Sushi in Hamburg?

Wer jetzt immer noch ein klassisches Sushi Restaurant im Kopf hat wird überrascht sein. Wir bei Loco Sushi sind eine sogenannte Ghost-Kitchen. Das heißt wir haben weder ein Geschäft vor Ort noch eine Außengastronomie oder ähnliches. Als Ghost-Kitchen sind wir ein virtuelles Restaurant, dass gibt uns die Möglichkeit die Produktqualität ins Zentrum zu stellen. Statt einem Restaurant setzen wir auf eine innovative Pop-Up Kitchen im Hofweg 20, 22085 Hamburg. In einer geteilten Küche ist unser Motto: Sharing is Caring. Einfach online bestellen und sich liefern lassen oder abholen. Aber bitte dran denken: Die Bestellung vor der Tür ist nur für Notfälle gedacht, am besten einfach mit Vorbestellung abholen.

Alternativ liefern wir im 4 km Umkreis um den Hofweg auch selber aus. Die Stadteile Uhlenhorst, Winterhude, Eppendorf, Harvestehude, Barmbek-Süd und Nord, Altstadt, St.Georg, Eilbek und Binnenalster werden von uns abgedeckt.

Unser Loco Konzept: Als lokales Food StartUp in Hamburg innovativ und authentisch überzeugen. Keine klassische Gastronomie, sondern E-Commerce von der Gastro!

Wie nachhaltig ist der Transport vom veganen Sushi in Hamburg?

Das Thema Nachhaltigkeit begleitet uns bereits seit den ersten Ideen als wichtiger Bestandteil von unserem Konzept. Das spiegelt sich in unserer Lokalität wieder. Als lokales Unternehmen verzichten wir auf lange Transportwege zum Kunden. Durch die absichtliche Begrenzung vom Lieferradius auf einen 4 km Umkreis um den Hofweg herum stellen wir eine nachhaltige Lieferung sicher. Wir liefern unser Essen ausschließlich mit dem Fahrrad und E-Bikes aus. Ein veganes Sushi, das die Tiere schützt, aber auf der anderen Seite die Umwelt durch einen großen CO2-Fußabdruck zerstört, kam für uns nicht infrage.

Nachhaltiges Liefern

Lebensmittelverschwendung bei veganem Sushi verhindern!

Wasting ist auch seit dem Tag der Gründung ein wichtiger Aspekt unserer Überlegungen. Im gesamten Produktionsprozess von Nahrung werden über 50 % von ihr weggeworfen und landen im Müll. Gleichzeitig werden die Regenwälder zum Anbau neuer Nahrung abgeholzt und Millionen Menschen weltweit leiden unter extremen Hunger. Wir versuchen nur so viel zu produzieren, wie wir auch verbrauchen. Natürlich klappt das nicht jeden Tag. Darum sind wir bei auch „To Good to Go“ zu finden. Wir sind ganz klar der Überzeugung: Essen gehört nicht in den Müll. Wasting ist eines der größten Probleme unserer Zeit und man kann es wirklich nicht oft genug ansprechen.

Sushi essen und den Ozeanen helfen

So klar, wie Essen nicht in den Müll gehört, gehört auch Plastik nicht in die Ozeane. Unser Traum sind zu 100 % plastikfreie Verpackungen. Aktuell sind 90 % unserer Verpackungen plastikfrei. Bei den übrigen 10 % lässt es sich leider vom Hersteller noch nicht vermeiden. Während selbst unsere Sticker zu 100 % vegan sind, haben wir bei den Verpackungen noch lange nicht das Ziel erreicht. Doch Step by Step.

Bei jeder Bestellung werden in Zusammenarbeit mit den Non-Profit Organisationen ThankU und Seven Clean Seas mindestens 0,3 kg Plastik aus dem Ozean entfernt. Wir haben uns für diese Zusammenarbeit entschieden, weil für uns klar ist: Es gilt Teil der Lösung und nicht Teil des Problems zu sein.

Ist Sushi vegan? Fazit

Mit Loco Sushi ist Sushi nicht nur vegan, sondern so viel mehr. Sushi kann innovativ, authentisch, lecker und nachhaltig sein. Ihr kommt aus Hamburg? Dann probiert es selber aus und lasst euch von der Geschmacksexplosion im Mund überraschen.

Loco Sushi Box L

Related Posts